Datenschutzerklärung

DER SCHUTZ IHRER DATEN IST UNS WICHTIG

EINLEITUNG

Revolyn Keto Burn (auch als „UNTERNEHMEN“, „wir“, „unser“ und „uns“ bezeichnet) verpflichtet sich zur Wahrung Ihrer Privatsphäre und Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir sind bestrebt, bezüglich der von uns über Sie erhobenen Daten sowie darüber, wie wir diese nutzen und an wen wir diese weitergeben, transparent zu sein. Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) gilt, wenn Sie unsere Dienste (wie nachfolgend beschrieben) in Anspruch nehmen.

Uns liegt daran, dass Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Dienste bewusst ist, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet und weitergegeben werden, und auf welche Weise Sie Ihre Privatsphäre schützen können. Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert:

1. DIE VON UNS ERHOBENEN DATEN
2. WIE IHRE DATEN VERWENDET WERDEN
3. IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN
4. WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN
5. WIE SIE UNS ERREICHEN

Dienstleistungen und deren Umfang. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für UNTERNEHMEN und Interaktionen innerhalb jeglicher Website, die sich im Besitz von UNTERNEHMEN befindet oder von dem Unternehmen betrieben wird, sowie für jedwede anderen verlinkten Seiten, Funktionen, Inhalte, mobile Anwendungen und alle weiteren Kommunikationen oder Dienstleistungen, welche wir von Zeit zu Zeit in Verbindung mit dem Vorstehenden (den „Diensten“) anbieten. Ausnahmen bilden jedoch solche Dienste, die angeben, unter einer anderen Datenschutzrichtlinie bereitgestellt zu werden. Als Nutzer unserer Dienste unterliegen die Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten dieser Datenschutzrichtlinie (die auch unsere Cookie-Richtlinie und andere hierin genannten Dokumenten umfasst) und deren Aktualisierungen. Bitte achten Sie darauf, vor der Aufnahme geschäftlicher Transaktionen mit uns diese Datenschutzrichtlinie zu lesen. Falls Sie dies unterlassen oder mit irgendeinem Aspekt davon nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Dienste nicht verwenden.

Änderungen. Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Jegliche Änderungen werden von uns auf dieser Website veröffentlicht. Sollten wir wesentliche Änderungen daran vornehmen, informieren wir Sie darüber anhand unserer Dienste oder auf anderem Weg, damit Sie die Möglichkeit bekommen, diese vor ihrem Inkrafttreten zu prüfen. Falls Sie irgendwelche Änderungen ablehnen, können Sie Ihr Konto schließen und die Nutzung der entsprechenden Dienste beenden. Jedes Mal, wenn ein Nutzer einen Dienst verwendet, gilt die jeweils aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie. Sie bestätigen, dass Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste nach Veröffentlichung oder Versand einer entsprechenden Mitteilung bezüglich der von uns an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen bedeutet, dass die Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten der aktualisierten Datenschutzrichtlinie unterliegen.

1. DIE VON UNS ERHOBENEN DATEN

1.1 Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wenn Sie ein Konto erstellen, eine Bestellung aufgeben oder eine Rückgabe oder eine Umtausch vornehmen, Anfragen bezüglich unserer Dienste stellen, E-Mails über unsere Angebote erbitten, sich für Marketingaktivitäten anmelden, ein Geschenk von jemandem anderen, der Einkäufe über unsere Website tätigt, erhalten, uns folgen oder Informationen – einschließlich Fotos – über Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook, Twitter, Google+ etc.) einsenden, an einem Wettbewerb oder einer Marketing-Umfrage teilnehmen oder andere Informationen an uns direkt oder mittels Dienstleistungen Dritter senden, werden Sie aufgefordert, personenbezogene, Sie eindeutig identifizierende Daten anzugeben.

Wir erheben die folgende Arten von personenbezogenen Daten: Ihre Kontaktinformationen (wie Name, Post- bzw. E-Mail-Adresse oder Telefonnummer), Geburtsdatum, Name und E-Mail-Adresse von Geschenkkartenempfängern, Benutzername und Passwort, Zahlungsinformationen wie Angaben zu PayPal, Kredit- oder Debitkarten, Versandinformationen (einschließlich Lieferadresse und Telefonnummer), Kaufhistorie, Einkaufspräferenzen (wie ein Interesse an einer bestimmten Produktkategorie), Angaben über Ihr Alter, Informationen, die Sie uns durch die Interaktion mit uns auf sozialen Medien zur Verfügung stellen sowie Fotos, die Sie auf unseren Websites oder über unser Social-Media-Kanäle einsenden.

Sie müssen keine Sie unmittelbar identifizierende Informationen bereitstellen, um auf unserer Website zu navigieren. Allerdings bitten wir Sie um die Angabe bestimmter personenbezogener Informationen, die notwendig sind, um Ihnen die erbetenen Produkte und Dienste bereitzustellen bzw. entsprechende Transaktionen abzuschließen, oder damit Sie – sofern von Ihnen gewünscht – spezielle Funktionen oder Funktionen unserer Website in Anspruch nehmen können.

Von Ihnen veröffentlichte Inhalte. Wir geben Ihnen eventuell die Möglichkeit, von uns angebotene Produkte oder Dienste zu bewerten bzw. zu rezensieren oder Inhalte auf unserer Website oder anhand unserer Social-Media -Kanäle zu veröffentlichen. Jegliche von Ihnen bereitgestellten Kommentare oder Bewertungen sind für alle Nutzer der jeweiligen Plattform zugänglich, möglicherweise für andere sichtbar oder werden von Dritten erfasst. Dementsprechend sollten Sie bei der Veröffentlichung von Informationen Diskretion walten lassen und dabei keine persönlichen Informationen preisgeben. Sollten Sie dennoch personenbezogene Daten posten, geschieht dies auf eigene Gefahr.

1.2 Daten, die wir automatisch von Ihnen erhalten

Wir und unsere Tochtergesellschaften, Analyse- oder Dienstleistungsanbieter sowie ausgewählte Unternehmen, mit denen wir Marketing-Beziehungen unterhalten, verwenden Technologien wie Cookies, Zählpixel, Tags und Skripte, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, das Benutzerverhalten auf der Website nachzuverfolgen und nicht-sensible demografische Daten über unsere Benutzerbasis als Ganzes zu erheben. Wir dürfen anhand der Nutzung dieser Technologien erstellte Berichte auf individueller oder aggregierter Grundlage erhalten. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.

Analytik und Protokolldateien. Wie bei den meisten Websites der Fall erheben auch wir bestimmte Daten automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Wenn Sie unsere Websites besuchen, erfassen wir automatisch die folgenden Arten von Daten: Informationen über das von Ihnen zum Zugriff auf das Internet verwendete Gerät (z. B. die Internetprotokoll-Adresse [IP-Adresse], Internet-/(ISP-) oder Mobilfunkanbieter, Proxyserver, Gerätetyp, Browser und Add-Ons sowie Betriebssystem), Verweis-/Exit-Seiten, Datums-/Zeitstempel, Informationen über Ihr Einkaufsverhalten auf unserer Website (z. B. Seitenaufrufe, die von Ihnen auf unseren Websites eingeschlagenen Pfade etc.), allgemeine geografische Standortinformationen (z. B. Land oder Stadt), die anzeigen, wo Sie sich beim Besuch unserer Websites befinden, sowie Suchbegriffe, die Sie eingeben, um unsere Websites zu erreichen oder Produkte auf unseren Websites zu finden. Wir nutzen die Analysedienste und Protokolldateien, um mit deren Unterstützung die Wirksamkeit unserer Websites zu verfolgen und mehr über das Kaufverhalten unserer Kunden und Besucher zu erfahren, aber auch zur Fehlerbehebung und Wartung. Ferner erheben und verdichten wir Kunden- und Besucherdaten in einem nicht-persönlichen, aggregierten Format für statistische und wissenschaftliche Zwecke.

Cookies, Zählpixel und ähnliche Technologien. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien (z. B. Zählpixel, Pixel, Werbe-Tags und Gerätekennungen), um Sie und/oder Ihr(e) Gerät(e) übergreifend über verschiedene Dienste und Geräte hinweg bzw. bei deren Nutzung oder Nichtnutzung wiederzuerkennen.

Gezielte Werbung. Werbeunternehmen Dritter schalten in unserem Auftrag Anzeigen überall im Internet. Diese können mithilfe von Cookies und/oder Zählpixeln auf unseren und anderen Websites Daten über Sie sammeln und Ihnen dann auf verschiedenen von Ihnen besuchten Websites gezielt Werbung anzeigen. Wenn Sie nicht wünschen, dass derartige Daten dazu verwendet werden, um Ihnen auf Ihren Interessen basierende Anzeigen anzubieten, können Sie von Ihrer Opt-Out-Option Gebrauch machen. Bitte beachten Sie, dass diese nicht bedeutet, dass Sie keinerlei Werbung mehr erhalten. Es wird Ihnen weiterhin generische Werbung angezeigt. Zur Wahrnehmung der Opt-Out-Option in Bezug auf Werbe- und Analysedienste Dritter konsultieren Sie bitte den nachfolgenden Abschnitt mit dem Titel „Ihre Wahlmöglichkeiten”.

Social-Media-Funktionen. Einige unserer Websites enthalten Social-Media-Funktionen wie z. B. Facebooks „Gefällt mir“-Button und Widgets, das „Share this“-Widget oder interaktive Mini-Programme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse, welche Seite Sie auf unserer Website besuchen und platzieren zu deren ordnungsgemäßen Funktionieren eventuell ein Cookie. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Drittanbietern oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das diese bereitstellt.

Rückgabe von Produkten. Wenn Sie Produkte wie Computer, Speichermedien etc., die möglicherweise gespeicherte oder aufgezeichnete personenbezogene Daten enthalten, zurücksenden, liegt es in Ihrer Verantwortung, vor der Rückgabe Ihres Produktes alle persönlichen Informationen und Medien zu löschen bzw. zu entfernen. Wir haften für keine persönlichen Informationen oder Materialien, die von solchen Produkten nicht zuvor von Ihnen gelöscht oder entfernt wurden.

Von Zeit zu Zeit ergänzen wir eventuell Daten, die Sie uns gegeben haben, mit Informationen aus anderen Quellen – wie z. B. Angaben zur Bestätigung Ihrer Adresse – oder anderen verfügbaren Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben. Dies hilft uns, die Richtigkeit der Daten, die wir erheben zu wahren, und einen besseren Service anbieten zu können. Häufig erweitern wir unsere Dienste um neue Merkmale, wozu möglicherweise die Erhebung von Neudaten erforderlich ist. Sollten wir erheblich unterschiedliche personenbezogene Daten erheben oder sich die Weise, wie wir Ihre Daten nutzen, wesentlich ändern, werden wir Sie benachrichtigen und eventuell auch Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen.

2. WIE IHRE DATEN VERWENDET WERDEN

2.1 Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Ihre Daten zur Bereitstellung, Unterstützung, Personalisierung und Entwicklung unserer Dienste. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, hängt davon ab, welche Dienste Sie nutzen, wie dieses geschieht und für welche Einstellungen Sie sich entscheiden. Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie besitzen, u. a. auch mit Hilfe von automatisierten Systemen und von uns gezogenen Rückschlüssen zur Bereitstellung und Personalisierung unserer Dienste (einschließlich Werbung), so dass sie maßgeblicher und nützlicher für Sie und andere sind. Wenn wir Ihnen Direktdienste, Werbung bzw. Marketingmaterial zur Verfügung stellen oder Aktivitäten zum Zwecke der Sicherheit, Verwaltung oder des Kundensupports durchführen, können wir die von uns erhobenen Daten, einschließlich und ohne Einschränkung, in der folgenden Weise nutzen, um:

  • Erbringung direkter Dienstleistungen:
    • eine Verkaufstransaktion abzuschließen; einschließlich um Website-Bestellungen zu verarbeiten und nachzuverfolgen
    • Produkte und Dienstleistungen, die von Ihnen angefordert werden, bereitzustellen
    • Vorbestellungen in Ihrem Namen zu platzieren
    • Abo-Dienste oder Aktivierungen wie Online-Spiele oder herunterladbare Inhalte zu ermöglichen und/oder
    • Rabatte oder erweiterte Serviceverträge zu verwalten
  • Werbung und Marketing:
    • E-Mail-Updates, Newsletter, Werbeaktionen, Umfragen und Direct-Mailings an Sie zu senden
    • Ihre Teilnahme an Veranstaltungen und Gewinnspielen zu verwalten
    • mit Ihnen über unsere Produkte und Dienste zu kommunizieren sowie diese Mitteilungen auf Sie zuzuschneiden – auch durch die Ermittlung von Präferenzen, die Sie uns zur Verfügung stellen
    • Ihre Einkäufe und Präferenzen für ein besseres Verständnis Ihrer Produkt- und Serviceanforderungen sowie einer entsprechenden Eignung zu analysieren sowie um unsere Online-Inhalte an Sie anzupassen
    • Kundenberichte oder -fotos zu veröffentlichen
    • unsere Marketingstrategien und Trends bezüglich Ihrer Nutzung unserer Website oder Social-Media-Kanäle zu analysieren
    • Ihnen die Annahme von Angeboten, welche Ihnen von unseren Drittvertriebspartnern unterbreitet werden, zu erleichtern
    • die Effektivität unserer Marketingkampagnen zu verbessern und/oder
    • Ihnen Follow-Up-Mitteilungen zum Dank für Ihren Kauf oder für Nachfragen bezüglich Ihrer Zufriedenheit zu senden
  • Verwaltung:
    • Ihr Konto zu registrieren und verwalten
    • unser Treue-Programm zu handhaben
    • die Wirksamkeit unserer Website zu verfolgen und noch mehr über das Kaufverhalten unserer Besucher und Kunden zu erfahren und/oder
    • unser Website-Erlebnis zu verbessern.
  • Sicherheit:
    • gegen Fehler, Betrug, unberechtigte Transaktionen, Ansprüche und sonstige Forderungen geschützt zu sein
    • das von unberechtigten Nutzern ausgehende Gefahrenpotenzial zu begrenzen
    • die Nutzungsbedingungen auf unseren Websites durchzusetzen und/oder
    • geltenden gesetzlichen Mandaten, Bestimmungen oder Branchenstandards zu entsprechen.
  • Aktivitäten im Rahmen des Kundendienstes:
    • Ihnen bei Bedarf unseren Kundendienst anzubieten und/oder die Kundenerfahrung zu verbessern
    • Sie mit Statusaktualisierungen bezüglich Ihrer Bestellungen zu versorgen
    • Ihnen Informationen hinsichtlich Produktrückrufe oder von Ihnen erworbener Produkte zukommen zu lassen und/oder
    • es Ihnen zu ermöglichen, mit uns über soziale Netzwerke und andere interaktive Medien zu kommunizieren

2.2 Wie wir Ihre Daten weitergeben

Weder vermieten noch verkaufen wir personenbezogene Daten an andere. Allerdings können wir von uns erhobene Daten mit unseren Geschäftspartnern, Werbeagenturen und anderen Dritten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke weitergeben.

Marketing-Partner. Wenn Sie ein Angebot von irgendeinem unserer Drittvertriebspartner annehmen, geben wir Ihre Kontakt- und Rechnungsdaten in Übereinstimmung mit den Bedingungen des Angebotes an diesen weiter. Falls Sie zuvor angewiesen haben, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, später aber dann Ihre Zustimmung durch die Annahme eines Marketingangebots Dritter, das auf einer unserer Websites zur Verfügung stand, erklärt haben, leiten wir Ihre Kontakt- und Rechnungsdaten an den entsprechenden Dritten gemäß den Angebotsbedingungen weiter.

Einige dieser Vorgänge können dazu führen, dass von UNTERNEHMEN erhobene personenbezogene Daten außerhalb des EWR gespeichert oder verarbeitet werden und infolgedessen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise den Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden gemäß den in diesen ausländischen Gerichtsbarkeiten geltenden Gesetzen zugänglich sind.

Anbieter von Dienstleistungen. Wir nutzen Dritte zur Verwaltung von einer oder mehreren Komponenten unserer Geschäftstätigkeit einschließlich der Ver- oder Bearbeitung von personenbezogenen Daten. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an derartige Dritte zur Ausführung von in unserem Auftrag getätigten Diensten weitergeben. Dazu zählen z. B. die Erfüllung von Online-Bestellungen, Versendung von E-Mails über Verteiler, Verarbeitung bargeldloser Zahlungen, Zustellung von Marketingmitteilungen, Wartung von Produkten, Pflege Ihres Kontos, Durchführung von Marktforschungsumfragen, Verifizierung und Validierung von Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, Lieferung von Produkten, Werbung Dritter und Betreuung durch den Kundendienst. Wenn wir uns eines externen Unternehmens bedienen, nutzen wir vertragliche und andere geeignete Mittel, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden. Wir geben keine E-Mail-Adressen an Dritte weiter, damit diese Ihnen ihre eigenen E-Mails zusenden können. Dritte haben nur soweit Zugang zu Ihren Daten, wie dies vernünftigerweise notwendig ist, um diese Aufgaben in unserem Namen zu erledigen, und sind dazu verpflichtet, diese Angaben weder offenzulegen noch für andere Zwecke zu verwenden.

Dritte. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Praktiken von Unternehmen, die wir nicht besitzen bzw. kontrollieren, oder für Personen, die wir nicht beschäftigen oder verwalten; selbst dann, wenn Sie auf derartige Websites oder Dienste dieser Unternehmen anhand unserer Website zugegriffen haben. Unsere Dienste bieten möglicherweise Services oder Funktionen an, die wir weder besitzen noch kontrollieren. Beim Zugriff auf oder die Nutzung von Diensten Dritter, erklären Sie sich mit der Einhaltung aller dafür geltenden Bestimmungen oder Bedingungen einverstanden. Die Bereitstellung von Links zu Websites Dritter dient allein Ihrer Annehmlichkeit. Sobald Sie unsere Website verlassen, besitzen wir keine Kontrolle über und auch keine Verantwortung für Websites von Dritten sowie deren Inhalte oder Datenschutzmaßnahmen. Wir möchten Sie bitten, die Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinie jeder Dienstleistung Dritter, auf die Sie zugreifen oder die Sie nutzen, zu lesen. Einige unserer Seiten verwenden Framing-Techniken zur Bereitstellung von Inhalten unserer Partner, wobei gleichzeitig das Erscheinungsbild unserer Website beibehalten wird. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten jenen Dritten und nicht einer unserer Websites zur Verfügung stellen.

Direktmarketing und DNT-Signale. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings weiter.

Sicherheit. Sollten wir uns bewusst werden, dass die Sicherheit der Websites verletzt wurde oder personenbezogene Daten von Nutzern unabhängigen Dritte infolge externer Aktivitäten – einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Angriffe auf die Sicherheit oder Betrug – offenbart wurden, behalten wir uns das Recht vor, in vernünftigem Rahmen angemessene Maßnahmen – einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Untersuchungen und Meldungen sowie die Benachrichtigung und Zusammenarbeit mit Datenschutz- und Strafverfolgungsbehörden – zu ergreifen.

Verkauf oder Übertragung vom Unternehmen oder von Vermögenswerten. Jegliche Informationen, die wir über Sie besitzen, können an einen Käufer oder potenziellen Käufer im Falle eines Verkaufs, einer Abtretung oder einer anderen Form der Übertragung des gesamten oder von Teilen unseres Unternehmens bzw. entsprechender Vermögenswerte weitergegeben oder offenbart werden. Sollte es zu solch einer Übertragung kommen, werden wir zumutbare Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass der Erwerber Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet.

Gesetzliche Offenlegung. Es kann sein, dass wir Ihre Daten weitergeben müssen, wenn wir glauben, dass dies gesetzlich erforderlich ist oder zum Schutz Ihrer und unserer Rechte und Sicherheit sowie der von anderen dienlich ist. Möglicherweise haben wir Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies aufgrund von Gesetzen, Zwangsmaßnahmen oder anderen rechtlichen Verfahren geboten ist. Gleiches gilt, sollten wir in gutem Glauben der Überzeugung sein, dass die Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um (1) vermutliche oder tatsächliche illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern bzw. entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten oder Strafverfolgungsbehörden dabei zu unterstützen, (2) unsere Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen, (3) jegliche Ansprüche bzw. Vorwürfe Dritter zu untersuchen und uns dagegen zu wehren oder (4) die Sicherheit bzw. Integrität von unserem Dienst zu schützen. Wir sind bestrebt, die Kunden – falls es uns angemessen erscheint – darüber zu unterrichten, wenn ihre personenbezogenen Daten gesetzlichen Anforderungen unterliegen, es sei denn, dies ist rechtlich bzw. per Gerichtsbeschluss untersagt oder es handelt sich dabei um einen Notfall. Wir können derartige Aufforderungen ablehnen, wenn wir nach unserem Ermessen zu der Überzeugung gelangen, dass diese allzu großzügig ausgelegt oder vage sind bzw. die Befugnisse dafür nicht ausreichen. Jedoch versprechen wir nicht, alle Aufforderungen anzufechten.

Grenzüberschreitende Datenübermittlung. Die überwiegende Mehrheit der Daten, die wir verarbeiten oder speichern, wird innerhalb der EU, aber nicht notwendigerweise in Ihrem Land aufbewahrt. Um Ihnen jedoch bestimmte Dienste bereitzustellen (d. h. Kunden digitale Abos anbieten zu können), dürfen wir Ihre Daten an Auftragsverarbeiter außerhalb der EU oder an unsere Partnerunternehmen weitergeben. Wenn wir Daten außerhalb der EU verarbeiten, stützen wir uns auf rechtlich vorgesehene Mechanismen zur grenzüberschreitenden Übertragung von Daten, da die Länder, in denen wir die Daten verarbeiten, möglicherweise über Rechtsvorschriften verfügen, welche sich von denen in Ihrem Land unterscheiden und potenziell weniger Schutz bieten. In diesem Zusammenhang nutzen wir weiterhin von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln als rechtliche Mechanismen für die Übermittlung von Daten aus der EU, was wie bisher auch im Rahmen des Datenschutz-Grundverordnung als anerkannte Methode zur Übertragung von Daten in Länder außerhalb der EU gilt. Sie haben die Möglichkeit, eine Kopie der Standardvertragsklauseln anzufordern, indem Sie sich dazu mit uns Kontakt aufnehmen: info-de@revolyn-keto-burn.com.

Verantwortlicher. Wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, ist UNTERNEHMEN der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten, die Sie unseren Diensten bereitstellen oder von diesen bzw. für diese erhoben oder in Verbindung mit diesen verarbeitet werden.

3. IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

3.1 Recht auf Zugang zu und Kontrolle von Ihren personenbezogenen Daten

Wir bieten Ihnen eine Reihe von Wahlmöglichkeiten bezüglich der Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten an. Diese reichen vom Löschen oder Berichtigen von Daten, die Sie in Ihrem Profil angeben, bis hin zur Abmeldung vom Erhalt von Werbung und der Kontrolle der Kommunikationsmittel.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns unter info-de@revolyn-keto-burn.com und/oder auf dem Postweg in Verbindung.

Revolyn Keto Burn
Riverside View York Street
Thornes Lane
Wakefield
WF1 5QW

Nähere Angaben dazu finden Sie im nachfolgenden Abschnitt 3.2.

In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, steht es Ihnen offen, folgende Dinge zu beantragen:

Datenlöschung: Sie können uns bitten, alle oder einige Ihrer personenbezogenen Daten (z. B. wenn sie zur Bereitstellung von Ihnen zugedachten Diensten nicht länger notwendig sind) zu tilgen oder zu löschen.

Verweigerung, Einschränkung bzw. Befristung der Datennutzung: Sie haben die Möglichkeit, uns zu bitten, die Verwendung aller oder einiger Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen (z. B. wenn wir keinen gesetzlichen Anspruch auf deren weitere Nutzung haben) oder deren Verwendung durch uns zu begrenzen (z. B. wenn Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend sind oder unrechtmäßig aufbewahrt werden).

Recht auf Zugang zu und/oder Mitnahme Ihrer Daten: Sie können über info-de@revolyn-keto-burn.com Kontakt mit dem Datenschutzbeauftragten von COMPANY aufnehmen, um eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern und eine Bereitstellung dieser Kopie in maschinenlesbarer Form zu erbitten. Darüber hinaus sind Sie dazu befugt, uns nach einer entsprechenden Kontaktaufnahme zu ersuchen, alle Daten, die wir über Sie aufbewahrt haben, zu prüfen. Gleiches gilt dafür, wie wir diese Angaben verwendet und wem gegenüber wir sie zu irgendeinem Zeitpunkt offenbart haben.

3.2 Abmelden (Opt-out) vom Erhalt von Kommunikationen

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten dazu an, wie Sie die Art und Weise der Kommunikation zwischen uns bestimmen können.

  • E-Mail/Direktwerbung. Sie können sich jederzeit vom Erhalt unserer Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie uns dazu eine E-Mail an info-de@revolyn-keto-burn.com senden oder den in unseren E-Mails vorhandenen „Abmelden“-Link anklicken. Sie werden allerdings weiterhin service-bezogenen E-Mails (z. B. zum Bestellstatus) empfangen. Zur Abmeldung von Direktwerbung senden Sie bitte Ihren Antrag an info-de@revolyn-keto-burn.com und geben Sie dabei Ihre Postadresse in den Nachrichtentext der E-Mail ein.
  • Gezielte Werbung. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites für maßgeschneiderte Werbung verwendet werden, besuchen Sie bitte die Seite, die von der Network Advertising Initiative gehostet wird, und folgen Sie den dort vorhandenen Anweisungen.
  • Cookies. Sie können Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, allerdings wirkt sich das auf die Nutzbarkeit der Website aus. Wir verwenden eventuell auch Technologien wie unsere eigenen Cookies, um Ihnen personalisierte und auf Ihre Interessen zugeschnittene Online-Werbung zu zeigen.
  • Aktualisierung Ihres Profils. Sie können Ihre personenbezogenen und im Zusammenhang mit Ihrem Konto stehenden Daten aktualisieren unter info-de@revolyn-keto-burn.com an den Kundensupport wenden. Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit uns unter info-de@revolyn-keto-burn.com in Verbindung. Wir antworten auf Anfragen innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens. Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, vertraglicher Verjährungsregeln sowie zur Streitbeilegung und Durchsetzung unserer Vereinbarungen behalten und verwenden wir Ihre Daten für den dazu erforderlichen Zeitraum. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir – abhängig von den oben genannten Gründen und der Art Ihrer Interaktionen – möglicherweise nicht in der Lage sind, alle Ihre Daten auf Anfrage zu löschen.
  • Wettbewerbe. Von Zeit zu Zeit bieten wir Ihnen eventuell die Möglichkeit zur Teilnahme an Wettbewerben, Gewinnspielen, Umfragen und/oder anderen Aktionen auf unserer Website. Im Falle Ihrer Teilnahme werden Sie um einige persönliche Angaben gebeten. Die Teilnahme an diesen Wettbewerben, Gewinnspielen, Umfragen und/oder Aktionen ist freiwillig, weshalb es Ihnen freigestellt ist, ob Sie diese Angaben offenbaren wollen oder nicht. Wir können einen Drittanbieter von Diensten zur Durchführung dieser Umfragen oder Wettbewerbe verwenden. In diesen Fällen ist es dem jeweiligen Unternehmen untersagt, die personenbezogenen Daten unserer Nutzer für irgendeinen anderen Zweck einzusetzen. Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen von Wettbewerben, Gewinnspielen, Umfragen und/oder Aktionen bereitstellen, geben wir nicht an Dritte weiter, sofern wir Sie nicht im Vorfeld darüber benachrichtigt und Ihnen Wahlmöglichkeiten angeboten haben.

4. WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

Sicherheit. Wir halten Ausschau nach Sicherheitsverletzungen und versuchen, diese zu verhindern. Außerdem setzen wir angemessene und dem Schutz Ihrer Daten dienende Sicherheitsmaßnahmen ein. So werden zum Beispiel elektronische Datensätze auf sicheren Servern mit beschränktem Zugriff gespeichert und die Speicherung von elektronischen Daten erfolgt anhand eines gesicherten, verschlüsselten Zugangs. Ferner verwenden wir technische Tools wie Firewalls und Passwörter. Darüber hinaus gewährleisten wir, dass unsere Mitarbeiter bezüglich der Bedeutung der Wahrung von Sicherheit und Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten entsprechend geschult sind. Zwar überprüfen wir unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Sicherheitslücken und Angriffe, jedoch können wir keine Gewährleistung für die Sicherheit von Informationen, die Sie uns senden, übernehmen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Daten nicht möglicherweise durch die Verletzung unserer physischen, technischen, organisatorischen oder verwaltungstechnischen Schutzvorkehrungen abgerufen, offenbart, verändert oder zerstört werden.

SSL-Technologie. Unsere Website verwendet Verschlüsselungstechnologie wie zum Beispiel Secure Sockets Layer („SSL“), um Ihre personenbezogenen Daten während des Datentransports zu schützen. SSL verschlüsselt Bestellinformationen wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer.

Gesetzlichen Grundlagen der Verarbeitung. Nur dort, wo wir über eine gesetzliche Grundlage verfügen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Zu den gesetzlichen Grundlagen zählen Ihre Einverständniserklärung (wo sie eine solche abgegeben haben), vertragliche Notwendigkeiten (wenn die Verarbeitung zur Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages erforderlich ist [z. B. zur Bereitstellung von Diensten, die Sie angefordert haben]) und legitime Interessen. Wo wir auf Ihrem Einverständnis beruhende Daten verarbeiten, bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche, bestätigende Zustimmung. Wir stützen uns auf legitime Interessen als Grundlage für die Verarbeitung von Daten nur dort, wo die Verarbeitung Ihrer Daten nicht hinter Ihren Interessen, Grundrechten und -freiheiten zurücktritt.

Sie können jederzeit Ihre gegebene Einwilligung anhand indem Sie wie im Folgenden beschrieben Kontakt mit uns aufnehmen. Allerdings hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vor der Rücknahme Ihres Einverständnisses erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dort, wo wir uns auf legitime Interessen berufen, sind sie dazu berechtigt, Widerspruch einzulegen.

Minderjährige. Unsere Website ist nicht dazu bestimmt, von Personen unter 13 Jahren benutzt zu werden. Wenn Sie jünger als 13 Jahre sind, versuchen Sie bitte nicht, ein Konto zu erstellen oder uns irgendwelche Daten über sich – einschließlich der Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse – zu senden. Niemand unter 13 Jahren darf uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und wir erfassen auch wissentlich keine personenbezogenen Daten von derartigen Personen. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten eines Kindes unter 13 Jahren ohne Verifizierung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, löschen wir diese Daten so schnell wie möglich. Sollten Sie der Meinung sein, wir könnten irgendwelche Daten von oder über ein Kind unter 13 Jahren besitzen, setzen Sie sich bitte mit uns umgehend in Verbindung.

5. WIE SIE UNS ERREICHEN

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir personenbezogene Daten erheben, speichern und verwenden, setzen Sie sich bitte mit uns folgendermaßen in Verbindung:

E-Mail-Adresse: info-de@revolyn-keto-burn.com
Telefon: (DE) +49 69257-367-433 (BE) +32 8128-0243 (AT) +43 720882443 (CH) +41 435084694

Bitte beachten Sie, dass über das Internet versandte E-Mails nicht sicher sind. Wenn Sie uns eine E-Mail direkt von Ihrem eigenen E-Mail-Konto schicken, ist der Inhalt nicht verschlüsselt. Senden Sie uns in einer unverschlüsselten E-Mail keine vertraulichen Informationen (wie Kreditkartennummern). Wir haften für keine Übermittlung persönlicher Daten, die Sie uns über das Internet zukommen lassen.